www.nge-austria.at
Tel.: 072 051 379 7
 
E-Mail

Das NGE-Gemeindeprofil:

Wissen, welche Prioritäten in der
Gemeindearbeit zu setzen sind!

Das NGE-Gemeindeprofil stellt die acht Qualitätsmerkmale für eine Gemeinde dar. So ist es möglich, auf objektiver Basis Prioritäten in der Gemeindearbeit zu setzen.

Nachdem 30 Gemeindeglieder (Stichprobe) einen speziellen Fragebogen ausgefüllt haben, erhält Ihre Gemeinde die Ergebnisse in Form eines Balkendiagramms. Dieses zeigt, wie stark jedes der acht Qualitätsmerkmale entwickelt ist und offenbart den derzeitigen Minimumfaktor.

Darüber hinaus beinhaltet das NGE-Gemeindeprofil detaillierte Ergebnisse zum Antwortverhalten der Mitarbeiter auf die für das Profil relevanten Aussagen im Fragebogen. Und sollten Sie bereits ein zweites oder weiteres NGE-Gemeindeprofil für die Gemeinde erheben, werden auch Trends und Entwicklungen dargestellt.

Impulstag zu "Leidenschaftlicher Spiritualität"

Gestalten Sie in Ihrer Gemeinde einen Tag, ein Wochenende oder eine Gemeindefreizeit zum Thema "9 Wege mit Gott: die Beziehung zu Gott gestalten"

Menschen gestalten ihre Beziehung zu Gott auf unterschiedliche Art und Weise.
Der Impulstag hilft:

  • zu entdecken, welchen Stil in der Beziehung zu Gott der Einzelne lebt
  • über Unterschiede miteinander ins Gespräch zu kommen und einander besser zu verstehen
  • als Gemeinde eine Balance zu entwickeln, die den Gemeindeglieder zu Wachstum herausfordert

 

Hier finden Sie alle Informationen.